Pressemitteilungen CAYA

von Nicole Gauger

Berlin/München. Immobilienunternehmen können ab sofort ihre tägliche Briefpost digital erhalten. So sparen sie sich zu Zeiten, in denen Homeoffice immer relevanter wird, die Anfahrt zum Büro. Auch das Teilen erhaltener Rechnungen und Briefe mit Wohnungseigentümern und Mietern wird leichter. Um Dokumente den Bewohnern der verwalteten Gebäude zur Verfügung zu stellen, hat Digitalisierungs-Enabler Caya eine einfache Weitergabe an die Serviceplattform casavi eingerichtet. Über diese gelangen die digitalisierten Unterlagen mit wenigen Mausklicks zu casavi und können dort verarbeitet werden.

von Nicole Gauger

Berlin. Anlässlich des heutigen Earth Day kündigt Caya an, bis zum nächsten „Tag der Erde” im Jahr 2022 klimaneutral zu werden. Dafür hat der Digitalisierungs-Enabler eine Kooperation mit ClimatePartner vereinbart. Der Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen hilft Caya zunächst, seine CO2-Bilanz zu berechnen. Daraus wird anschließend eine Klimaschutzstrategie abgeleitet, um Kohlendioxid zu reduzieren und parallel dazu verursachte CO2-Emissionen auszugleichen.

von Nicole Gauger

Berlin. Der Digitalisierungs-Enabler Caya hat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schomerus & Partner einen praktikablen, leicht verständlichen Fragebogen zur Verfahrensdokumentation erstellt. Mit diesem können Unternehmen die Ordnungsmäßigkeit ihrer buchhalterischen Prozesse belegen und somit Steuerschätzungen im Prüfungsfall verhindern. Caya stellt den Fragebogen seinen Kunden kostenfrei zur Verfügung und hilft, falls Unklarheiten bei der Beantwortung der Fragen entstehen.

von Nicole Gauger

Berlin. Der Digitalisierungs-Enabler Caya reicht innovativen Start-Ups die Hand und gibt ihnen mit einem neu aufgelegten Programm Anreiz zur Digitalisierung ihrer bis dato analogen Eingangspost. Konkret bietet Caya Start-Ups, die jünger als zwei Jahre sind und über ein disruptives, skalierbares Geschäftsmodell verfügen, ab sofort bis zu 50 Prozent Preisnachlass. Mit digitalen Dokumenten können Unternehmen ihre Prozesse beschleunigen und gleichzeitig ihren administrativen Aufwand reduzieren.

von Nicole Gauger

Berlin. Caya, Digitalisierungs-Enabler für kleine und mittelständische Unternehmen, hat die Position des Marketing Leads mit Georg Müller-Bartmann neu besetzt. Der 38-Jährige führt ein fünfköpfiges Team und verantwortet sämtliche Marketing-Aktivitäten mit dem Ziel, das schnell wachsende Unternehmen gemeinsam mit anderen Abteilungen noch weiter auszubauen.

von Nicole Gauger

Berlin/Düsseldorf. Immobilienbesitzer haben ab sofort noch bessere Möglichkeiten, die verschiedenen Arbeitsschritte rund um ihre Immobilien einfach und wirtschaftlich zu steuern. Denn Anwender von immocloud, einer Software für digitale Immobilienverwaltung, können nun auch ihre analoge Eingangspost wie Mietverträge und Kündigungsschreiben ohne manuellen Aufwand digital in der Anwendung empfangen und weiterverarbeiten. Dafür sorgt eine Integration der Postdigitalisierungslösung Caya.

von Nicole Gauger

Berlin. Ab sofort können Unternehmen, die sich ihre Briefpost von Caya digitalisieren lassen, ihre eingehenden Verträge direkt in ContractHero integrieren. Dazu hat Caya sein Dokumenten-Management-System mit einer Schnittstelle zu der Vertragsmanagement-Lösung ContractHero ausgestattet. Anwender von ContractHero wiederum profitieren ebenfalls von der Kooperation, da sie die Digitalisierung ihrer Verträge nun bequem an Caya übertragen können.

von Bianka Boock

Berlin. Der Postdigitalisierungsexperte Caya offeriert seinen Kunden mit Document Cloud ab sofort ein integriertes Dokumenten-Management-System (DMS). Mit diesem können Unternehmen ihre eingehende Post sowie weitere Dokumente unter einer Oberfläche digital ablegen, bearbeiten, verwalten und revisionssicher archivieren. Auch das Ausfüllen von Formularen, Weiterleiten von Dokumenten sowie das Bezahlen von Rechnungen gehören zum Funktionsumfang der Caya Document Cloud. Dabei greifen Anwender über ihren Browser oder eine kostenlose Mobile App auf die Dokumente zu. Die Nutzung des selbst entwickelten DMS ist für Caya-Kunden zunächst kostenfrei.