Pressemitteilungen callas Software

App PAPERplus beim Scannen

callas-Partner ProcSet verbindet Print mit Online

Berlin. Die ProcSet GmbH hat mit PAPERplus eine App entwickelt, die die Brücke von Print zu Online schlägt. Leser erhalten Zusatzinformationen auf ihrem mobilen Endgerät angezeigt, wenn sie damit Motive beispielsweise aus Zeitungen oder anderen Druckerzeugnissen abscannen. Dafür müssen die von Kunden gelieferten PDF-Dokumente druckverbindlich aufbereitet sein. ProcSet verwendet dafür pdfToolbox von callas software. Die Software beinhaltet eine zuverlässige Render-Technologie, die sicherstellt, dass die Images exakt dargestellt werden.

Weiterlesen …

Die Seiten-und Bogenvorschauen in der Auftragsbearbeitung von AccurioPro Flux mit callas-Technologie

AccurioPro Flux ab sofort mit pdfToolbox-Technologie

Berlin. dots Software, ein Tochterunternehmen von Konica Minolta Business Solutions Europe, hat die pdfToolbox-Technologie von callas software, einem führenden Unternehmen für automatische PDF-Verarbeitung und Archivierungslösungen, in ihre Druckworkflow-Lösung AccurioPro Flux integriert. Die neue Version ist ab sofort verfügbar und bringt Druckdienstleistern sowie Hausdruckereien in öffentlichen Verwaltungen, Universitäten und Unternehmen durch die OEM-Integration Vorteile bei der Generierung der Vorschauen sowie der Konvertierung von PostScript-Dateien von und nach PDF.

Weiterlesen …

callas pdfaPilot 7 ermöglicht über das Switchboard das automatisierte, flexible Platzieren beliebiger Inhalte

Version 7 von callas pdfaPilot unterstützt veraPDF

Berlin. callas software, ein führendes Unternehmen für automatische PDF-Verarbeitung und Archivierungslösungen, gab heute die Verfügbarkeit der Version 7 seines Flaggschiffproduktes pdfaPilot bekannt. Die etablierte Software zur Konvertierung und Validierung von Dateien nach PDF/A ist mit dem neuen Release nun auch veraPDF-kompatibel. veraPDF ist ein von der EU gefördertes Projekt, in dem ein neuer Testdatensatz für alle PDF/A Standardteile und ein Open Source PDF/A Validator erstellt wurden. Darüber hinaus gehört das automatisierte, flexible Platzieren beliebiger Inhalte zum erweiterten Funktionsumfang der neuen Version. Anwender haben damit zusätzliche Möglichkeiten, ihre PDF-Prozesse zu automatisieren.

Weiterlesen …

Document Processing Services (DPS) von Actino auf Basis von pdfaPilot

pdfaPilot ab sofort auch in der Cloud oder als Webservice

Berlin. pdfaPilot von callas software ist jetzt auch in der Cloud oder als Webservice verfügbar. Dazu hat callas-Partner Actino Software die Lösung über das Software Development Kit (SDK) in seine Document Processing Services (DPS) integriert. Anwender können PDF-Dokumente professionell über den Browser bearbeiten, ohne dass Unternehmen für jeden Arbeitsplatz Lizenzen erwerben müssen.

Weiterlesen …

callas pdfaPilot 7 ermöglicht über das Switschboard das automatisierte, flexible Platzieren beliebiger Inhalte

Premiere: callas software präsentiert pdfaPilot 7 auf der CeBIT

Berlin/Hannover. callas software, ein führendes Unternehmen für automatische PDF-Verarbeitung und Archivierungslösungen, präsentiert sich auf der diesjährigen CeBIT vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover als Teil der digitalen Topliga. Im Mittelpunkt des Messeauftrittes in der Digital Office Area des Bitkom, in Halle 3, Stand B17, steht die erstmalige Präsentation von pdfaPilot 7. Darüber hinaus sind Updates von pdfToolbox und pdfChip zu sehen sowie pdfaPilot als Web-Service, die Lösung Actino DPS des Partners Actino Software.

Weiterlesen …

PDF Camp von callas in 2016

callas software richtet zweites PDF Camp aus

Berlin. callas software, ein führendes Unternehmen für automatische PDF-Verarbeitung und Archivierungslösungen, lädt vom 13. bis 14. März 2017 zum zweiten PDF Camp nach Berlin ein. Das interaktive Event ermöglicht einen bidirektionalen Wissensaustausch, von dem sowohl die Teilnehmer als auch das callas-Team profitieren. Es richtet sich an technisch versierte Anwender, die weiteres fundiertes Know-how rund um PDF und die callas-Produkte erwerben möchten.

Weiterlesen …

Ken Wittebrood

Die potenzielle Anwendung von HTML und CSS für Print

Gent. Jedes Jahr schließen Studenten grafischer und digitaler Medien ihre Ausbildung an der Arteveldehogeschool mit einer Bachelorarbeit ab. Ken Wittebrood erhielt für seine Bachelorarbeit „Erforschung der potenziellen Anwendung von pdfChip für die crossmediale Produktion“ Bestnoten.

Weiterlesen …