von Nicole Gauger

Erneute SAP-Zertifizierung der windream-Schnittstelle

windream-Kompetenz im SAP-Bereich durchgehend seit 1994 bestätigt

Logo windream GmbH (Quelle: windream GmbH)

Bochum. Der Bochumer Software-Hersteller windream GmbH hat seine Integrationslösung für das SAP-System von SAP erneut zertifizieren lassen. Nach erfolgreicher Durchführung der SAP-Testszenarien BC-AL 7.40 und S/4-BC-AL 7.40 erhielt die windream-Schnittstelle jetzt die offizielle Zertifizierung „BC-AL Interface Certification“ (für SAP NetWeaver) und „S/4-BC-AL Interface Certification“ (für SAP S/4 HANA).

Die von der windream GmbH entwickelte Schnittstelle verbindet das ECM-System windream mit spezifischen SAP-Applikationen im Bereich der elektronischen Archivierung und des Enterprise Content Managements. Als klassisches Beispiel in diesem Sektor gilt etwa die automatisierte und revisionssichere Ablage von Rechnungsdokumenten aus einem SAP-Workflow im windream-Archiv.

Zertifikate gelten jetzt auch für Version 7 der windream-Schnittstelle

Die Zertifikate wurden der windream GmbH kürzlich von SAP erteilt. Eine Zertifizierung der windream-Produkte für SAP-Applikationen besteht durchgängig seit 1994 und galt in der Vergangenheit bereits für frühere Versionen der windream-SAP-Schnittstelle. Die von SAP erneut erteilten Zertifikate beziehen sich nun auch auf die aktuelle Version 7.0 der windream-Schnittstelle.

Die windream-Integration in das SAP-System unterstützt alle Protokollversionen – 0045, 0046 und 0047 – der SAP Archive Link-Schnittstelle. Zu den von SAP explizit zertifizierten windream-Funktionen zählen die HTTP-Content-Server- ebenso wie die OLE-Frontend- und die Barcode-BAPI-Funktionalitäten.

windream GmbH mit umfassendem ECM-Portfolio für SAP

Die windream GmbH ist bekannt für ihre hohe Kompetenz im Bereich der Integration von ECM-Lösungen in SAP-Anwendungen. Schon seit Jahren bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio in diesem Sektor an, zu dem unter anderem die Produkte „windream ArcLink“, „windream DirectLink“ und „windream Command for SAP“ zählen. Während windream ArcLink die Verbindung zwischen der SAP ArchiveLink-Schnittstelle und dem windream ECM-System repräsentiert, ist windream DirectLink speziell dazu konzipiert worden, eine Nachindizierung von Dokumenten zu ermöglichen, die mit SAP-Anwendungsbelegen verknüpft wurden. Demgegenüber stellt windream Command for SAP die Kommandozentrale dar, über die sich die gesamte Interaktion zwischen dem ECM-System windream und den SAP-Anwendungen konfigurieren und steuern lässt.

Bestätigung für weitreichendes Knowhow

Die von der windream GmbH angebotenen Produkte für SAP-Anwender zeichnen sich durch ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis und einen hohen Bedienkomfort aus, für den die windream-Produkte weithin bekannt sind. Mit der erneuten SAP-Zertifizierung erhält das SAP Competence-Team der windream GmbH somit auch eine erneute Bestätigung für sein weitreichendes Knowhow im Bereich der windream ECM-Integration in SAP-Produkte.

Über die windream GmbH:
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 95 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika und Afrika. Zum Kundenkreis zählen renommierte und international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, die Swisscom AG sowie die Koenig & Bauer AG.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream:
windream, seit 2003 weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
E-Mail: m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
E-Mail: nicole@goodnews.de

Zurück