PORTICA präsentiert E-Commerce-Expertise auf der Internet World

Logo der Internet World

Kempen/München. Das E-Commerce-Geschäft boomt nicht nur, sondern wird zunehmend komplexer. Damit avanciert die Inanspruchnahme von Dienstleistungen wie dem Fulfillment für Händler immer mehr zum Erfolgsfaktor. Welche Möglichkeiten ihnen dabei zur Verfügung stehen, erfahren sie vom 7. bis 8. März 2017 auf der E-Commerce-Messe Internet World in München bei PORTICA. Der Prozessdienstleister präsentiert sich am Partnerstand von OXID eSales (B072 in Halle A6). „Für uns als ein führender Anbieter von E-Commerce-Lösungen ist PORTICA ein äußerst wichtiger Partner. Das Team verkörpert Erfolg und hohe Kompetenz bei der Programmierung von B2C- sowie B2B-OXID-Webshops“, erklärt Karl-Heinz Theiling, Key Account Manager in der OXID eSales AG.

„Die Fachbesucher der Internet World können sich bei unserem Messeteam anschaulich über unsere Full-Service-Dienstleistungen im E-Commerce und Fulfillment informieren. Diese beginnen bei der Programmierung von Webshops einschließlich der Integration von Payment-Lösungen unserer Partner Concardis und Ingenico. Sie führen über Lagerung, Kommissionierung, weltweiten Versand sowie Retourenmanagement bis hin zum Debitorenmanagement“, sagt Martin Wielens, Gesamtleiter Vertrieb bei PORTICA. Er wird Interessenten gemeinsam mit den PORTICA-Regional-Vertriebsleitern Britta Link, Michael te Neues und Holger Glang umfassend beraten.

„An den aktuellen Beispielen der kürzlich neu gelaunchten Shops von AIDA Cruises und der CDU erklären wir, wie unser Entwicklerteam verschiedene Lösungen nahtlos miteinander verbunden hat, um den unterschiedlichen Anforderungen bestens gerecht zu werden“, erläutert Holger Glang. Der PORTICA shop auf Basis der preisgekrönten, vorzertifizierten OXID eSales Enterprise Edition ist nämlich an die jeweiligen Zielgruppen anpassbar. Über Schnittstellen zu anderen PORTICA-Lösungen und Drittanbieter-Software lässt er sich flexibel erweitern. So ist über PORTICA isa die einfache Pflege von Artikel- und Userdaten möglich, über PORTICA w2p die Individualisierung von Werbemitteln, über PORTICA erp werden sämtliche Fulfillment-Dienstleistungen effizient erledigt und das revisionssichere Buchhaltungssystem FibuNet erleichtert das Debitorenmanagement. Dabei bietet PORTICA maßgeschneidert die Leistungen, die der Kunde für sein jeweiliges Projekt benötigt. Dieser kann sich ganz seinem Kerngeschäft widmen. Denn ob ansprechender Shop, sicheres Payment, schnelle Logistik, zuverlässiges Debitorenmanagement oder freundlicher Customer Service – bei PORTICA sind alle E-Commerce- und Fulfillment-Dienstleistungen in professionellen Händen.


Über die OXID eSales AG:
Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID-Plattform. Zu den Kunden zählen: Deutsche Post, Edeka, Gravis, Sheego, Lekkerland, Mercedes Benz und K&L Ruppert. Bei der Implementierung profitieren Kunden von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer.

Über PORTICA GmbH Marketing Support:
PORTICA ist ein führender Prozessdienstleister auf dem deutschen Markt und optimiert seit mehr als 40 Jahren IT-, Logistik- und Finanz-Prozesse. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und wickelt im E-Commerce, in der Marketing Logistik und in der Verkaufsförderung hunderte von Projekten pro Jahr ab. Der Fokus liegt auf der effizienten Abwicklung von Prozessen durch das Zusammenspiel von Logistik, Information und Finanzmanagement. PORTICA ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch das IT-Unternehmen GEDAK und die te Neues Druckereigesellschaft gehören. PORTICA ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband und Mitglied des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel. Weitere Informationen: http://www.portica.de und http://www.ecommerceservices.de

Ihre Redaktionskontakte:
PORTICA GmbH Marketing Support
Angela te Neues
Von-Galen-Str. 35
D-47906 Kempen
Telefon: + 49 2152 915-180
Telefax: +49 2152 915-25180
ateneues@portica.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Telefax: +49 451 88199-29
Bianka@goodnews.de

Zurück