PORTICA – jetzt noch effizienter im Aktions- und Prämienversand

In der neuen Halle kann PORTICA Kommissionier- und Konfektionieraufgaben nun noch effizienter abwickeln. Foto: PORTICA

Kempen. Der Prozessdienstleister PORTICA kann den Aktions- sowie Prämienversand für seine Kunden nun noch effizienter als bisher abwickeln. Dafür hat das Unternehmen eine Halle neu eingerichtet und diese für die spezifischen Aufgaben optimiert.

„Mit der 2500 Quadratmeter großen Halle steht uns etwa doppelt so viel Platz wie vorher für Konfektionierungen im neuen Aktionsversand zur Verfügung“, erklärt Martin Wielens, Gesamtleiter Vertrieb bei PORTICA. Hier wurde ein Versandbereich mit großer Materialbewegung und einer deutlicheren Trennung zu den vorhandenen Handlagerbereichen geschaffen. Auf dieser Fläche hat PORTICA Kommissionier-Straßen in verschiedenen Standardanordnungen aufgebaut, zum Beispiel für die Pick-to-Light-Kommissionierung und die manuelle Konfektionierung. Die Kommissionier-Straßen sind optimal aufeinander abgestimmt und müssen nicht immer wieder abgebaut werden. Dadurch wickelt PORTICA Kommissionier- und Konfektionieraufgaben wie das Packen von Paketen für Geschäfte, wenn Retailer diese mit verschiedenen Materialien versorgen wollen, nun noch effizienter ab.

Außerdem wurde innerhalb des neuen Aktionsversandes ein separater Bereich für die Abwicklung des Prämienversandes im Rahmen der Verkaufsförderung geschaffen. Die Einrichtung eines Palettenlagers im Aktionsversand komplettiert die ausgefeilte Logistik. Es dient als Zwischenlager für geplante Aufträge und zur Bevorratung von Aktionsmaterial. „Anlieferungen von Aktionsmaterial werden nicht erst im Hochregal eingelagert, sondern direkt im Bereich Aktionsversand. Das sorgt für kürzere Transportwege und Reaktionszeiten“, erklärt Rüdiger Rohde, Betriebsleiter bei PORTICA.


Über PORTICA GmbH Marketing Support:
PORTICA ist ein führender Prozessdienstleister auf dem deutschen Markt und optimiert seit mehr als 40 Jahren IT-, Logistik- und Finanz-Prozesse. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und wickelt im E-Commerce, in der Marketing Logistik und in der Verkaufsförderung hunderte von Projekten pro Jahr ab. Der Fokus liegt auf der effizienten Abwicklung von Prozessen durch das Zusammenspiel von Logistik, Information und Finanzmanagement. PORTICA ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch das IT-Unternehmen GEDAK und die te Neues Druckereigesellschaft gehören. PORTICA ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband und Mitglied des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel. Weitere Informationen: http://www.portica.de und http://www.ecommerceservices.de


Ihre Redaktionskontakte:
PORTICA GmbH Marketing Support
Angela te Neues
Von-Galen-Str. 35
D-47906 Kempen
Telefon: + 49 2152 915-180
Telefax: +49 2152 915-25180
ateneues@portica.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Telefax: +49 451 88199-29
Bianka@goodnews.de

Zurück