von Nicole Gauger

good news! PR-Agentur Berlin: Registrierung zum OctoberPDFest online der PDF Association eröffnet

OctoberPDFest-Logo

Berlin. Ab sofort können sich Interessenten für die Teilnahme am OctoberPDFest online der PDF Association anmelden. Dabei handelt es sich um ein einmonatiges virtuelles Event mit fast täglich stattfindenden Expertenvorträgen aus aller Welt zu den vielfältigen Möglichkeiten und Lösungen der PDF-Technologie. Zielgruppe sind insbesondere Anwenderunternehmen und Entwickler von PDF-Applikationen.

Zur Eröffnung spricht Dietrich von Seggern, Geschäftsführer von callas software und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der PDF Association, am Montag, 5. Oktober, 16.00 Uhr, über PDF/A-4, PDF/X-6 und die weiteren neuen PDF-Standards wie PDF/VT-3 und PDF/R. Ein Highlight bildet das Referat von Prof. Chris Prom, stellvertretender Dekan für digitale Strategien an der Universität Illinois und Leiter der Task Force „E-Mail in PDF“, am Mittwoch, 21. Oktober, 16.00 Uhr. Unter dem Titel „Eine Spezifikation für die Verwendung von PDF zum Verpacken und Darstellen von E-Mails“ präsentiert er Ergebnisse einer gemeinsamen Task Force aus US-Regierung, Bildung und Industrie gegen die Verschlechterung von E-Mails.

Umfassende Themenbetrachtung

Daneben gibt es verschiedene Schwerpunkte, die sich über den gesamten Monat erstrecken. Ein Beispiel, das die Vielfalt demonstriert, ist das Thema Barrierefreiheit. Dazu finden folgende Vorträge statt:

  • Dienstag, 6. Oktober, 16.00 Uhr
    Damiano Viscardi, Inhaber von TrimBox: „Erstellen von Tabellen für universelle Barrierefreiheit“
  • Dienstag, 6. Oktober, 17.00 Uhr
    Adam Spencer, Präsident von AbleDocs: „Warum ist es so schwierig, ein PDF/UA-Dokument barrierefrei zu gestalten?“
  • Donnerstag, 8. Oktober, 17.00 Uhr
    Tim Nelms, Internationaler Vizepräsident bei Crawford Technologies: „Optimierung von PDF für Print-, Digital- und barrierefreie Kanäle“
  • Donnerstag, 15. Oktober, 17.00 Uhr
    Boris Doubrov, CEO von Dual Lab: „Open-Source-Implementierung der PDF/UA-Validierung“
  • Mittwoch, 21. Oktober, 17.00 Uhr
    Markus Erle, AbleDocs: „Was ist mit einem Update der WCAG-Techniken für PDF?“

Mehr als 30 Vorträge

Duff Johnson, CEO der PDF Association, fasst zusammen: „Unser OctoberPDFest online ist eine hervorragende Gelegenheit, sich in mehr als 30 Vorträgen über die neuesten PDF-Standards, bewährte Verfahren, Innovationen und Ideen zum Einsatz der leistungsstarken PDF-Technologie bei der Bewältigung von Geschäftsanforderungen zu informieren.“ Darüber hinaus sorgen Live-Diskussionen für interdisziplinären Wissenstransfer.

Die Agenda ist unter folgendem Link verfügbar: https://www.pdfa.org/agenda/octoberpdfest-online/. Dort können sich Interessenten auch für einzelne Events registrieren. Vortragssprache ist Englisch. Darüber hinaus gibt es am Dienstag, 27. Oktober, einen „French Day“. Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei.

Über die PDF Association:
Die PDF Association verfolgt das Ziel, PDF-Anwendungen für digitale Dokumente zu fördern, die auf offenen Standards basieren. Dazu setzt sich der internationale Verband für eine aktive Wissensvermittlung und den Austausch von Know-how und Erfahrungen für alle Interessengruppen weltweit ein. Derzeit sind mehr als 150 Unternehmen und zahlreiche Experten aus mehr als 35 Ländern Mitglied der PDF Association. Die PDF Association, Inc., eine Tochtergesellschaft mit Sitz in den USA, verwaltet die Standardisierung von PDF und anderen Standards in ISO TC 171 SC 2.
Der Vorstand der PDF Association setzt sich aus Führungskräften der Unternehmen AbleDocs, Adobe, callas software, Datalogics, Digital Frontiers, Dual Lab, Foxit, intarsys, iText, Nitro Software, Orpalis, PDFTron und Peter Wyatt, ISO-32000-Projektleiter, zusammen. Vorstandsvorsitzender ist Matt Kuznicki. Chief System Architect bei AbleDocs. Sein Stellvertreter ist Dietrich von Seggern, Geschäftsführer der callas software GmbH. Geschäftsführer der PDF Association ist Duff Johnson, Projektleiter ISO-32000 und ISO-14289.
Weitere Informationen unter www.pdfa.org

Ihre Redaktionskontakte für Europa:
Thomas Zellmann
Landgrafenstr. 14
D-10787 Berlin
Phone: +49 30 39 40 50 - 50
Fax: +49 30 39 40 50 - 99
thomas.zellmann@pdfa.org

PR-Agentur Berlin:
good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Phone: +49 451 881 99 - 12
Fax: +49 451 881 99 - 29
pdfa@goodnews.de

Zurück