Internet World EXPO: Melissa Data präsentiert Möglichkeiten zur Betrugsprävention

Logo Internet World EXPO (Quelle: Internet World EXPO)

Berlin. Wie Unternehmen mit gültigen Kontaktdaten ihren Erfolg positiv beeinflussen, zeigt Melissa Data auf der Internet World EXPO in München. Am Stand E148 in der Halle A6 stellt der Anbieter von Datenqualitäts- und Adressmanagementlösungen dazu sein umfassendes Produktportfolio vor. Schwerpunkt bildet der cloudbasierte Webdienst Personator World, der internationale Identitäten prüft. Damit können Online-Händler möglichen Betrügen im E-Commerce vorbeugen und somit Schaden von sich abwenden.
Die Internet World EXPO 2018 ist die E-Commerce Leitmesse im deutschsprachigen Raum für alle Handelsthemen und findet am 6. & 7. März auf dem Münchner Messegelände statt.

Mit kontinuierlich steigenden Online-Käufen erhöht sich für Händler das Betrugsrisiko. Durch die Anonymität des Internets können sie dubiose Kunden oder Scheinidentitäten nicht ohne weiteres erkennen. Melissa Data empfiehlt Unternehmen deshalb, eine geeignete Risk-Management-Strategie zu entwickeln, um sich vor Betrug zu schützen. Bei der Realisierung unterstützt der Experte für Datenqualität- und Adressmanagement unter anderem mit seiner datenschutzkonformen Lösung Personator World. Sie hilft, die Identitäten in- und ausländischer Kunden zu überprüfen und Daten anzureichern. Hierzu verifiziert Personator World personenbezogene Kundendaten, wie Name, Adresse sowie Geburtsdaten. Der Abgleich mit einer Watchlist und die Analyse des bisherigen Kundenverhaltens mit einer Location Intelligence & Customer Insight sorgen für zusätzlichen Schutz.

„Gemäß den Datenschutzgesetzen gilt, dass personenbezogene Informationen wie Name, Anschrift und Geburtsdatum des Kunden mit dessen Einverständniserklärung an unseren Webdienst übermittelt und abgeglichen werden dürfen. Voraussetzung dafür ist ein ‚legitimes Interesse‘. Das ist z. B. immer dann der Fall, wenn eine Firma ein wirtschaftliches Risiko trägt, indem sie Ware an einen Empfänger sendet und entsprechend in Vorleistung tritt“, erläutert Charles Gaddy, Director of Global Sales & Alliances, bei Melissa Data.

Adress- und Datenqualität stellen den Unternehmenserfolg sicher

Eine hohe Qualität von Kontaktdaten schützt nicht nur vor Betrug, sondern ist ein wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Untersuchungen von Melissa Data zu Folge verlieren jedes Jahr etwa ein Viertel von Kontaktdaten ihre Gültigkeit. Hierfür gibt es einfache Gründe wie Umzug, Arbeitsplatzwechsel, Heirat oder Scheidung.
Unternehmen, die ihren Datenbestand nicht regelmäßig überprüfen, setzen sich unnötigen Kosten aus, beispielsweise durch Fehlsendungen, der Recherche nach den korrekten Daten oder zusätzliche Bearbeitungsschritte. Darüber hinaus steigt die Gefahr, Kunden zu verlieren, indem sie Ware verspätet erhalten oder falsch angeschrieben werden. Andersherum bildet eine akkurat geführte Datenbank mit Kontaktdaten die notwendige Basis, um Kampagnen zielgruppengerecht zu steuern und die Response-Rate zu steigern.
Deshalb zeigt Melissa Data auf der Internet World EXPO, wie Unternehmen ihre globalen Adressen validieren oder automatisch vervollständigen können. Hierzu sind in den Produkten Funktionen zum Profiling, zur Standardisierung, Verifizierung und zum Matching integriert.

Über Melissa Data:
Melissa Data ist ein führender Anbieter von Datenqualitäts- und Adressmanagementlösungen. Melissa Data unterstützt Unternehmen bei der Kundengewinnung und -bindung, bei der Validierung und Erweiterung von Daten, bei der Optimierung des Marketing-ROIs sowie bei der Kostenersparnis im Bereich Porto und Postbearbeitung. Seit 1985 ist Melissa Data für Unternehmen wie die Mercury Versicherung, Xerox, Disney, AAA und Nestlé ein zuverlässiger Partner bei der Verbesserung der Kundenkommunikation. Weitere Informationen: www.melissa.de

Ihre Redaktionskontakte:
Melissa Data GmbH
Anni Keck
Marburger Str. 17
10789 Berlin
Tel.: +49 30 809331-785
Fax: +49 30 809331-788
E-Mail: anni.keck@melissa.com
www.melissa.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: bianka@goodnews.de

Zurück