von Nicole Gauger

DMEXCO: Melissa adressiert E-Commerce-Anbieter mit innovativen Lösungen

Cagdas Gandar, Geschäftsführer der Melissa Data GmbH

Köln. Die Melissa Data GmbH zeigt auf der DMEXCO, wie E-Tailer von Anfang an eine positive Customer Experience bieten und sich vor Betrugsversuchen schützen können. Dazu präsentiert der Software-Anbieter wegweisende Lösungen, die beim Online-Kauf Adressen in Echtzeit vervollständigen bzw. Identitäten prüfen. Die DMEXCO als renommierte Fachmesse für digitales Marketing findet am 20. und 21. September 2023 auf dem Kölner Messegelände statt. Der Stand von Melissa befindet sich in Halle 7, Stand A010.

Autovervollständigung reduziert Frust beim Online-Shoppen
Mit Melissas Lösung Global Express Entry können E-Commerce-Anbieter Webformulare in ihrem Shop-System um eine Autovervollständigung erweitern. Kunden brauchen dann nur Anfangsbuchstaben einzugeben und erhalten sofort passende Vorschläge, etwa für Orts- oder Straßennamen. Auf diese Weise lassen sich Adressdaten bequem, schnell und vor allem korrekt erfassen. Die Kunden werden sicher und zügig durch den Registrierungs- bzw. Check-out-Prozess geführt. Dies sorgt für eine hervorragende Customer Experience – vor allem bei Verwendung mobiler Endgeräte. Die Wahrscheinlichkeit eines Bestellabschlusses – die Conversion Rate – erhöht sich erheblich.
Darüber hinaus bildet die mit Global Express Entry erzeugte hohe Datenqualität eine wichtige Grundlage, um Bestellungen automatisiert zu verarbeiten. Dies führt auf Kundenseite wiederum zu einem schnellen und zuverlässigen Erhalt der bestellten Ware. Eine hohe Kundenzufriedenheit und wachsender Umsatz sind die Folge. Gleichzeitig werden Kosten für Fehlzustellungen sowie für die Adressrecherche vermieden.

Betrügern ein Schnippchen schlagen
Weiterhin zeigt Melissa auf der DMEXCO, wie sich E-Commerce-Anbieter gezielt vor Betrug schützen können, indem sie Identitätsprüfungen vornehmen. Çağdaş Gandar, Geschäftsführer der Melissa Data GmbH, erläutert dazu: „Die aktuelle Umfrage ‚Betrug im E-Commerce‘ des Informationsdienstleisters CRIF hat ergeben, dass 92 Prozent der teilnehmenden Online-Shop-Betreiber bereits damit konfrontiert waren, dass sich ein Kunde als eine komplett andere reale Person ausgegeben hat.“
Mit Personator World von Melissa sind E-Commerce-Anbieter in der Lage, Identitäten von Kunden elektronisch zu verifizieren, indem die Lösung Personendaten in Echtzeit standardisiert und überprüft. Die Grundlage dafür bildet eine umfassende Datenbank mit Milliarden von Identitätselementen. Über Web-Schnittstellen lassen sich dabei mehrere Länder abdecken, ohne dass dafür jeweils eine separate Vereinbarung getroffen werden müsste.

Über Melissa:
Melissa ist ein führender Anbieter von Datenqualitäts-, Identitätsprüfungs- und Adressmanagementlösungen. Melissa unterstützt Unternehmen bei der Kundengewinnung und -bindung, bei der Validierung und Korrektur von Kontaktdaten, bei der Optimierung des Marketing-ROIs sowie beim Risikomanagement. Seit 1985 ist Melissa für Unternehmen wie die Mercury Versicherung, Xerox, Disney, AAA und Nestlé ein zuverlässiger Partner bei der Verbesserung der Kundenkommunikation. Weitere Informationen: www.melissa.de

Ihre Redaktionskontakte:
Melissa Data GmbH
Laura Faßbender
Cäcilienstr. 42-44
50667 Köln
Tel.: +49 221 97 58 92 46
E-Mail: laura.fassbender@melissa.com
www.melissa.de

good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-12
E-Mail: nicole@goodnews.de

Zurück