GEDAK erhält höhere Zertifizierung von OXID eSales

IT-Unternehmen ist ab sofort Solution Partner – Enterprise Level

Logo GEDAK

Kempen. GEDAK hat ihre Expertise rund um die E-Commerce-Plattform OXID eSales ausgebaut. Das IT-Unternehmen, das bisher als Solution Partner – Business Level zertifiziert war, ist ab sofort OXID Solution Partner – Enterprise Level. „Das bedeutet einen Ritterschlag für uns und unsere langjährige erfolgreiche Arbeit“, erläutert Norbert Haab, Vertriebsleiter der GEDAK.

Mit dem Siegel „OXID Solution Partner – Enterprise Level“ belegt GEDAK ihre hohe Kompetenz bei OXID Projekten. Dazu zählen das Angebot von Lösungen für anspruchsvollste Anforderungen, die fachkundige Begleitung bei selbst komplexen internationalen Rollouts, fundiertes Fachwissen über die OXID Plattform und die Integration von Drittsystemen. Zahlreiche erfolgreiche Unternehmensreferenzen dokumentieren diese Fähigkeiten.

„In den vergangenen sechs Jahren haben wir 14, auch internationale Shop-Konzepte für namhafte Kunden aus den Bereichen Automotive, Unterhaltungselektronik, IT, Software, Pharma, Chemie, Personaldienstleistung, Telekommunikation und Touristik umgesetzt“, sagt Norbert Haab. Dabei handelt es sich um Business-to-Consumer-, Business-to-Business- sowie Business-to-Employee-Projekte, die zum Teil miteinander kombiniert werden. Die Kunden haben die Möglichkeit, in den Shops sehr unterschiedliche Sortimente abzubilden, sowohl digitaler als auch physischer Natur, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Streckengeschäfte. Sie können sich via Single-Sign-on einloggen und auf zahlreiche ERP-Funktionen, wie die Berücksichtigung von Budgets und Kostenstellen, zurückgreifen. Hinzu kommen hilfreiche Spezialfeatures, die GEDAK programmiert hat. Eine Schnellbestellmaske für Power User, ein Impersonation-Feature als Vertreterregelung sowie virtuelle Lagerkontingente sind nur einige von ihnen. Zudem wurden verschiedene Bezahlmethoden eingerichtet, ERP- und CRM-Systeme angebunden, sowie weitere Lösungen wie Web-to-Print implementiert.

Darüber hinaus attestiert OXID eSales mit dem Siegel, dass es das Entwicklerteam der GEDAK direkt geschult hat, so dass sie gemeinsam innovative E-Commerce-Lösungen entwerfen können. Potenzielle Kunden erhalten somit eine nützliche und klare Orientierung bei der Auswahl eines kompetenten Solution-Partners.

Über die GEDAK GmbH:
Die GEDAK GmbH bietet als IT-Unternehmen seit 1983 praxisnahe Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Software-Applikationen wie webbasierten Shopsystemen, Sales- und CRM-Lösungen oder Reporting-Anwendungen. ERP-Lösungen zählen ebenfalls dazu. GEDAK unterstützt ihre nationalen und internationalen Kunden beim Betrieb von IT-Systemen sowie bei deren IT-Architektur und begleitet Projekte bis hin zur kompletten Auslagerung von IT-Lösungen in deutsche Rechenzentren. Die 50 Mitarbeiter arbeiten vorwiegend für Großunternehmen und Firmen aus dem Mittelstand. GEDAK ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch PORTICA (www.portica.de) und die te Neues Druckereigesellschaft (www.te-neues.de) gehören. Weitere Informationen: www.gedak.de

Ihre Redaktionskontakte:
GEDAK GmbH
Norbert Haab
Mülhauser Str. 157
D-47906 Kempen
Telefon: +49 2152 143-405
Fax: +49 2152 143-403
E-Mail: nhaab@gedak.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: bianka@goodnews.de

Zurück