von Nicole Gauger

good news! PR-Agentur Karlsbad: Across Systems unterstützt Sprachdienstleister mit Webinar-Reihe

Schaubild Across virtuelle Anwenderkonferenz

Karlsbad. Im Rahmen einer vierteiligen kostenlosen Webinar-Reihe vermittelt die Across Systems GmbH Sprachdienstleistern umfassendes Know-how für einen effizienten Einsatz des Across Language Server. Auf der Agenda stehen unter anderem die Funktionen des Translation-Management-Systems, Best Practices, Aspekte rund um das Qualitätsmanagement sowie die Zusammenarbeit mit Freelancern. Damit erhalten die Teilnehmer eine ausführliche Anleitung, die ihnen das Verwalten ihrer Übersetzungsprojekte vereinfacht.

Im Rahmen des ersten einführenden Webinars erklärte die Across-Trainerin Lisa Schwesinger die Struktur des Language Server, die Across Supply Chain und verschiedene Möglichkeiten, Daten zwischen Auftraggeber und -nehmer auszutauschen.

Die zweite Online-Session behandelte schwerpunktmäßig das Projektmanagement. Lisa Schwesinger zeigte Schritt für Schritt, wie sich Sprachdienstleister mit dem Server ihrer Kunden verbinden und Übersetzungsprojekte herunterladen.

Am 24. Juni 2020 geht es ab 10:00 Uhr um Möglichkeiten, die der Language Server bietet, um Übersetzungen zu optimieren. Dazu erläutert der Across-Experte Moritz Messmer die Anwendungsoptionen des neuen Qualitätsmanagement-Moduls v7 und deckt dabei sämtliche Aspekte ab – von der Festlegung der Qualitätskriterien bis zur Fertigstellung der Korrekturen im CrossDesk, der Arbeitsumgebung des Language Server.

Im abschließenden Webinar dreht sich alles um die nahtlose Zusammenarbeit zwischen Sprachdienstleistern und ihren Freelancern, die an dieser Online-Session ebenfalls teilnehmen können. Lisa Schwesinger zeigt am 8. Juli 2020 ab 10:00 Uhr unter anderem, wie sich typische Hürden bei gemeinsamen Übersetzungsprojekten überwinden lassen.

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei. Sie werden in englischer Sprache gehalten und stehen im Anschluss in der Across-Videothek sowie auch auf YouTube zum Nachhören zur Verfügung.

Leserkontakt Across:
Tel: +49 7248 925-425
info@across.net

Über die Across Systems GmbH:
Mit seinen cleveren Softwarelösungen unterstützt Across Systems Unternehmen und Übersetzer auf der ganzen Welt bei der erfolgreichen Abwicklung ihrer Übersetzungsprojekte. Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen den Across Language Server und die Across Translator Edition, um ihren täglichen Herausforderungen bei der Lokalisierung von Technischer Dokumentation oder Marketingtexten (z. B. im Bereich E-Commerce) zu begegnen. Mit der Online-Plattform crossMarket bietet Across Systems außerdem allen Akteuren der Lokalisierungsbranche unkomplizierten Zugang zu Kontakten, Projekten und Werkzeugen.
Die Unternehmenszentrale in Karlsbad bei Karlsruhe steuert die Aktivitäten von Across Systems weltweit. Um seine Lösungen nah an den Anforderungen der Nutzer zu orientieren, arbeitet der Softwarehersteller eng mit drei Beiräten – dem Unternehmensbeirat, dem LSP-Beirat und dem Übersetzerbeirat – sowie mit einer eigenen Anwendergruppe zusammen.
Durch den Einsatz der Across-Technologie sind transparente Übersetzungsprozesse mit einem hohen Automatisierungsgrad und größtmöglicher Informationssicherheit umsetzbar. Mit Hilfe von Schnittstellen lassen sich auch korrespondierende Systeme einfach anbinden. Das spart Zeit für das Wesentliche – die Erstellung mehrsprachiger Inhalte in höchster Qualität.
Alle Informationen über die Across Systems GmbH finden Sie unter https://www.across.net/

Pressekontakte Across:
Across Systems GmbH
Christine Wetzl
Tel: +49 7248 925-410
cwetzl@across.net
www.across.net

PR-Agentur Karslbad:
good news! GmbH
Nicole Gauger
Tel: +49 451 88199-12
nicole@goodnews.de

Zurück