Pressemitteilungen PDF Association

Thomas Zellmann, Geschäftsführer der PDF Association, bei seiner Eröffnungsrede zu den PDF Days Europe 2017

PDF Days Europe 2018 warten mit umfassendem Programm auf

Berlin. Die PDF Association hat zu ihren diesjährigen PDF Days Europe erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Dieses wendet sich gleichermaßen an Anwender, Entwickler von PDF-Lösungen sowie Marketingveranwortliche in Unternehmen. Insgesamt umfasst die Agenda mehr als 30 Vorträge, Präsentationen und Podiumsdiskussionen, die zielgruppenspezifisch in drei parallelen Tracks zusammengefasst sind. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von PDF wird Richard Cohn, Principal Scientist bei Adobe und Co-Autor von PDF sowie Acrobat 1.0, die Eröffnungs-Keynote halten.
Die PDF Days Europe 2018 finden vom 14. bis 16. Mai im Hotel Steglitz International in Berlin statt. Die vollständige Agenda ist auf der Webseite der PDF Association veröffentlicht. Interessenten können sich hier anmelden.

Weiterlesen …

Richard Cohn, Principal Scientist bei Adobe, hält auf den PDF Days Europe die Keynote zu 25 Jahren PDF (Quelle: Adobe)

PDF Days Europe 2018 mit Doppeljubiläum

Berlin. Auf den PDF Days Europe dreht sich das Geschehen in diesem Jahr um ein Doppeljubiläum: 25 Jahre PDF und zehn Jahre ISO-Standard. Die Keynote zu 25 Jahren PDF wird Richard Cohn, Principal Scientist bei Adobe, halten, der an der ersten Entwicklung von PDF und Acrobat 1.0 bereits beteiligt war. Anwender, Entwickler sowie Hersteller können sich den 14. bis 16. Mai 2018 als Termin vormerken. Dann findet die bekannteste und beliebteste PDF-Veranstaltung des Jahres im Hotel Steglitz International in Berlin statt.

Weiterlesen …

Duff Johnson, Executive Director der PDF Association (Quelle: PDF Association)

Vertreter der PDF Association erhielten ISO Excellence Award

Berlin. Die International Organization for Standardization (ISO) hat Duff Johnson, Executive Director der PDF Association, und Peter Wyatt, Co-Chair des PDF Competence Center der PDF Association, mit ihrem Excellence Award ausgezeichnet. Die beiden Projektleiter für die ISO 32000, dem internationalen Standard für das Portable Document Format (PDF), erhielten den Preis für ihre Unterstützung in der Entwicklung von PDF 2.0.

Weiterlesen …

Duff Johnson, ISO-32000-Projektleiter und Executive Director der PDF Association (Quelle: PDF Association)

Nationalarchiv und Library of Congress der USA treten der PDF Association bei

Berlin. Das Nationalarchiv der Vereinigten Staaten von Amerika (NARA) und die Library of Congress (LoC) kooperieren ab sofort mit der PDF Association. Damit sind sie Partner des internationalen Verbandes, der die Nutzung von PDF für digitale Dokumente fördert. Die beiden US-Bundesbehörden erstellen und archivieren zahlreiche Dokumente und im PDF-Format. Das Nationalarchiv wird den PDF Day 2018 der PDF Association ausrichten.

Weiterlesen …

Duff Johnson, ISO-32000-Projektleiter und Executive Director der PDF Association

PDF 2.0 als neuer ISO-Standard verfügbar

Berlin. Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat PDF 2.0 als aktuellste Version der PDF-Spezifikation veröffentlicht. Der Standard mit der Nummer ISO 32000-2 beinhaltet zahlreiche neue Funktionen sowie Detailverbesserungen und Klarstellungen.

Weiterlesen …

Cover von der Borschüre "PDF/X in a Nutshell"

Kompakte Informationen über den Standard fürs Drucken

Berlin. In einer neuen Publikation hat die PDF Association wichtige einführende Informationen zu PDF/X – dem ISO Standard für Druckdaten – zusammengefasst. Die englischsprachige Broschüre trägt den Titel „PDF/X in a Nutshell“ und steht auf der Website der PDF Association kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen …

Dietrich von Seggern, stellvertretender Vorsitzender der PDF Association

PDF Association mit transatlantischer Führungsspitze

Berlin. Der Vorstand der PDF Assocation hat Dietrich von Seggern, Geschäftsführer der callas software GmbH, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Matt Kuznicki, Chief Technical Officer von Datalogics, hält weiter den Vorstandsvorsitz inne. Damit repräsentieren zwei anerkannte PDF-Experten aus Europa und den USA den internationalen Verband.

Weiterlesen …