Pressemitteilungen PDF Association

Duff Johnson, ISO-32000-Projektleiter und Executive Director der PDF Association (Quelle: PDF Association)

Nationalarchiv und Library of Congress der USA treten der PDF Association bei

Berlin. Das Nationalarchiv der Vereinigten Staaten von Amerika (NARA) und die Library of Congress (LoC) kooperieren ab sofort mit der PDF Association. Damit sind sie Partner des internationalen Verbandes, der die Nutzung von PDF für digitale Dokumente fördert. Die beiden US-Bundesbehörden erstellen und archivieren zahlreiche Dokumente und im PDF-Format. Das Nationalarchiv wird den PDF Day 2018 der PDF Association ausrichten.

Weiterlesen …

Duff Johnson, ISO-32000-Projektleiter und Executive Director der PDF Association

PDF 2.0 als neuer ISO-Standard verfügbar

Berlin. Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat PDF 2.0 als aktuellste Version der PDF-Spezifikation veröffentlicht. Der Standard mit der Nummer ISO 32000-2 beinhaltet zahlreiche neue Funktionen sowie Detailverbesserungen und Klarstellungen.

Weiterlesen …

Cover von der Borschüre "PDF/X in a Nutshell"

Kompakte Informationen über den Standard fürs Drucken

Berlin. In einer neuen Publikation hat die PDF Association wichtige einführende Informationen zu PDF/X – dem ISO Standard für Druckdaten – zusammengefasst. Die englischsprachige Broschüre trägt den Titel „PDF/X in a Nutshell“ und steht auf der Website der PDF Association kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen …

Dietrich von Seggern, stellvertretender Vorsitzender der PDF Association

PDF Association mit transatlantischer Führungsspitze

Berlin. Der Vorstand der PDF Assocation hat Dietrich von Seggern, Geschäftsführer der callas software GmbH, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Matt Kuznicki, Chief Technical Officer von Datalogics, hält weiter den Vorstandsvorsitz inne. Damit repräsentieren zwei anerkannte PDF-Experten aus Europa und den USA den internationalen Verband.

Weiterlesen …

Bild PDF Days Europe 2017

PDF Days Europe unterstreichen Bedeutung von PDF als wichtigen Bestandteil von Geschäftsprozessen

Berlin. Mit erstmals mehr als 200 Teilnehmern waren die diesjährigen PDF Days Europe in Berlin ein großer Erfolg. Die Agenda mit 35 Fachvorträgen, Anwenderpräsentationen und Diskussionen beleuchtete sämtliche Bereiche der PDF-Technologie. Sowohl die zukunftsweisenden Vorträge zu PDF 2.0 sowie Next-Generation PDF als auch die praxisorientierten Präsentationen zu heutigen Einsatzmöglichkeiten der PDF-Standards stießen auf großes Interesse.

Weiterlesen …

Imagebild PDF Days Europe 2017 mit Brandenburger Tor

Agenda der PDF Days Europe mit Blick in die Zukunft

Berlin. Ab sofort können sich PDF-Interessierte für die diesjährigen PDF Days Europe in Berlin anmelden. Sie erwartet eine umfassende Agenda mit mehr als 35 Beiträgen, die vom 15. bis 16. Mai sämtliche Bereiche der PDF-Technologie beleuchten. Schwerpunkt bildet das bislang größte und weitreichendste Projekt der PDF Association mit dem Codenamen „Camelot2“. Dieses vereint die Kernfunktionalitäten von PDF mit der Flexibilität der Webtechnologie.

Weiterlesen …

Logo PDF interop

PDF 2.0 interop Events für konsistente Implementierungen

Berlin. Die PDF Association hat zwei Termine für PDF 2.0 interop Workshops bekannt gegeben. Die Events bieten Entwicklern von PDF-Werkzeugen durch die Kooperation mit anderen Lösungsanbietern einen Weg, um ihre Arbeit hinsichtlich des neuen ISO-Standards 32000-2 (PDF 2.0) zu validieren. Sie werden von Global Graphics Software, einem Mitglied der PDF Association, veranstaltet und finden vom 1. bis 3. Mai 2017 in Cambridge, Großbritannien, sowie vom 12. bis 13. Juni 2017 in Boston, USA, statt.

Weiterlesen …