Pressemitteilungen Foxit Europe

Thomas Zellmann, Vertrieb bei der Foxit Europe GmbH (Quelle: Foxit Europe GmbH)

H&H Berlin unterstützt öffentliche Verwaltungen mit dem Foxit PDF Compressor bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie

Berlin. Die H&H Datenverarbeitungs- und Beratungsgesellschaft mbH und die Foxit Europe GmbH sind ab sofort Vertriebspartner. Im Rahmen der Kooperation integriert H&H-Berlin den PDF Compressor in sein Produktportfolio. Der Anbieter von Softwarelösungen für das kommunale Finanzwesen will seine Kunden damit unterstützen, Digitalisierungsprojekte umzusetzen.

Weiterlesen …

Carsten Heiermann, Geschäftsführer, Foxit Europe GmbH (Quelle Foxit Europe GmbH)

Foxit ist Gold-Sponsor der PDF Days Europe 2018

Berlin. Foxit Software, ein führender Software-Anbieter schneller, erschwinglicher und sicherer PDF-Lösungen, kündigte heute an, dass er Gold-Sponsor der PDF Days Europe 2018 ist. Foxit wird im Rahmen der Konferenz mit einem Anwender- und einem Fachvortrag vertreten sein. Außerdem nimmt Carsten Heiermann, Geschäftsführer der Foxit Europe GmbH, an der Paneldiskussion über die Zukunft von „PDF“ teil. Im Rahmen der Post-Conference präsentiert das Unternehmen in dem Workshop „PDF auf mobilen Geräten“ seine entsprechende App. Die PDF Days Europe 2018 finden vom 14. bis 16. Mai im Hotel Steglitz International in Berlin statt.

Weiterlesen …

Patentiertes Mixed-Raster-Content (MRC)-Verfahren (Quelle: Foxit Europe GmbH)

PDF Compressor von Foxit jetzt auch unter Linux einsatzbereit

Berlin. Foxit hat ein PDF Compressor Command Line Tool für Linux freigegeben. Damit lässt sich die etablierte Software einfach in Unternehmen integrieren, die Linux-Server im Einsatz haben. Anwender können mit der Software gescannte Dokumente in hochkomprimierte, volltextdurchsuchbare PDF/A-Dateien konvertieren. Das Internet Archive aus den USA, das aufgrund ihrer Wayback-Maschine weltweit bekannt ist, nutzt als Projektkunde den PDF Compressor unter Linux bereits seit mehreren Jahren.

Weiterlesen …

Thomas Zellmann, Vertrieb bei der Foxit Europe GmbH (Quelle: Foxit Europe GmbH)

SRZ Berlin integriert Foxit PDF Compressor in seine Scansoftware CROSSCAP

Berlin. Ab sofort können CROSSCAP-Anwender ihre digitalisierten Papierunterlagen in hochkomprimierte, volltextfähige PDF/A-Dateien konvertieren. Dazu hat der Hersteller, das SRZ Berlin, den PDF Compressor der Foxit Europe GmbH integriert. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen Berlin-Brandenburg ist der erste Kunde, der von dieser Produktkombination profitiert.

Weiterlesen …

Berliner Buddy-Bär (Fotograf: Hans-Heinrich Auditor, OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Hannover)

Foxit Europe zeichnet OPTIMAL SYSTEMS als besten OEM-Partner 2017 aus

Berlin. Der ECM-Spezialist OPTIMAL SYSTEMS hat seit zehn Jahren den PDF Compressor in sein Produktportfolio integriert und davon 2017 die meisten Versionen als OEM-Partner verkauft. Dafür erhielt das Unternehmen von dem Hersteller, der Foxit Europe GmbH, einen Berliner Buddy-Bären überreicht.

Weiterlesen …

Wim Temmerman, Sales Director EMEA, Foxit Europe GmbH (Quelle: Foxit Europe GmbH)

Foxit Software veröffentlicht ConnectedPDF für Unternehmen und neue Version von PhantomPDF

Berlin. Foxit Software, ein führender Softwareanbieter schneller, erschwinglicher und sicherer PDF-Lösungen, hat heute die Verfügbarkeit von ConnectedPDF 2.0 für Unternehmen bekannt gegeben. Connected PDF ist Foxits Spitzentechnologie, die für Dokumentenintelligenz-, Sicherheits- und Kollaborationsdiensten rund um PDF-Dateien steht. Außerdem stellte das Unternehmen Version 9.0 der PhantomPDF-Editor-Software vor.

Weiterlesen …

Gert Michiels, zuständig für Produkt Management bei der Foxit Europe GmbH (Quelle Foxit Europe)

Foxit Europe und Unisys Deutschland beschließen Partnerschaft

Berlin. Unisys Deutschland hat ihr Produktportfolio mit der Aufnahme des Foxit Rendition Servers erweitert. Dabei handelt es sich um eine zentrale, webservice-basierte Plattform für unternehmensweite und standardisierte Dokumentenkonvertierung nach PDF und PDF/A. Darüber hinaus hat Unisys den Rendition Server in eine eigene entwickelte Dienstinfrastruktur eingebettet, so dass dieser in künftigen Projekten noch einfacher angesprochen werden kann.

Weiterlesen …